Club


Willkommen

Sehr geehrte Damen und Herren

Wenn das Informationsbedürfnis des interessierten Bürgers steigt, die Tagesaktualität zu vertiefenden Fragen in Wirtschaft, Politik, Kultur und Wissenschaft auffordert und eine anregende Kommunikation gesucht wird, dann ist der Efficiency Club mit seinem anspruchsvollen Angebot die beste Wahl. Bei Vorträgen, Diskussionen, Referaten und Besichtigungen werden Perspektiven geboten, die zur Erweiterung unseres Weltbildes dienen und neue Kompetenzen generieren. In einer freundschaftlichen Atmosphäre wird jeder persönlichen Meinung Rechnung getragen, sodass der Informationsaustausch auch seine gesellige Note erhält. Unser Ziel ist es, neben fachspezifischen Informationsofferten — vorwiegend zu wirtschaftlichen Fragen — auch auf zukunftsträchtige Wege und kulturelle Innovationsprozesse hinzuweisen. Dank unserer bewährten Vertrauenskultur bleibt der Dialog die beste menschliche Basis.

Ich freue mich auf Sie!
Guido Persterer
Präsident



«Efficiency bedeutet Lebenstüchtigkeit, verstanden als harmonisches Streben nach optimalen Leistungen mit einem möglichst geringen, aber konzentrierten Einsatz von Kraft, Mitteln und Zeit, bei gleichzeitiger Förderung der Lebensfreude bei sich selbst und seinen Mitmenschen.»

Herbert N. Casson
Efficiency-Philosophie des Erfolgs


Club Informationen

Geschichte

Der Efficiency Club Zürich wurde 1936 gegründet. Den Anstoss dazu gab ein Vortrag von Herbert N. Casson zu dem die Zürcher Handelskammer eingeladen hatte. Casson war eine faszinierende Persönlichkeit, die sich auszeichnete durch unternehmerischen Weitblick, Wagemut, anspornende Führungsqualitäten, die auf sozialpartnerschaftlichem Denken gründeten, sowie durch ein gelebtes ethisches Credo. Als erfolgreicher Geschäftsmann war er zeitlebens davon überzeugt, dass echter, dauerhafter geschäftlicher Erfolg nicht durch einseitiges Leistungsdenken, Geltungsstreben, Effekthascherei und durch rücksichtslose Opferung menschlicher Werte zu erreichen sei. Die Mitglieder des Efficiency Club Zürich sind engagierte Persönlichkeiten aus allen Bereichen der Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Kultur. Der Club ist politisch und konfessionell neutral, ohne jedoch auf die Auseinandersetzung mit politischen Themen zu verzichten.

Unsere Ziele

Wir wollen gegenseitig von unseren Erfahrungen und von denjenigen hervorragender Persönlichkeiten lernen, um dies zum Nutzen des eigenen wirtschaftlichen und persönlichen Erfolges anzuwenden. Das Gedankengut von Herbert N. Casson wollen wir in unser wirtschaftliches Handeln einbeziehen und es weiterverbreiten.

Unsere Veranstaltungen

  • Vortragsveranstaltungen mit Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Kultur
  • Podiumsdiskussionen über die wirtschaftlichen Entwicklungen
  • Betriebsbesichtigungen in ausgewählten Unternehmen und Institutionen
  • Gesellschaftliche und kulturelle Anlässe
  • Erfahrungsaustausch in berufs- oder tätigkeitsspezifischen Erfa-Gruppen

Efficiency Clubziele